Radfahrtraining für Kinder (von 6-12 Jahren)

Erklaerungen des Experten

- Radfahrtraining für Kinder der 1. Schulstufe

Der sanfte Einstieg

In diesem Kurs erkunden wir die Schulumgebung zu Fuß und erfassen den Verkehrsraum noch ohne Fahrrad. Wir üben erste Verkehrs- und Verhaltensregeln, beobachten das Verkehrsverhalten anderer und lernen, uns im Verkehrsraum zu orientieren.  

Kursinhalte (Schonraum/ohne Verkehr): 

  • Kurze Einführung über das Fahrrad 
  • Durchbesprechen von Verkehrsregeln beim Zufußgehen (Vorbereitung auf den Verkehrsraum) 

Kursinhalte (Verkehrsraum/ohne Fahrrad): 

  • Richtiges Verhalten auf der Straße beim Zufußgehen 
  • Richtige Interpretation von Verkehrszeichen 
  • Beobachten anderer RadfahrerInnen und VerkehrsteilnehmerInnen 

 

- Radfahrtraining für Kinder der 2. Schulstufe 

Spielerisches Üben 

Dieser Kurs enthält spielerische Übungen mit dem Fahrrad und findet im Schonraum (ohne Verkehr) statt. In einem Geschicklichkeitsparcours lernen die Kinder, ihre Radfahr- und Konzentrationsfähigkeit zu testen.  

Kursinhalte (Schonraum/ohne Verkehr, mit Fahrrad): 

  • Kennenlernen des eigenen Fahrrads 
  • Geschicklichkeitsparcours mit dem Fahrrad 
  • Übungen zur Konzentration beim Radfahren 
  • Durchbesprechen von Verkehrsregeln 
  • Durchbesprechen des richtigen Radfahrverhaltens 

 

- Radfahrtraining für Kinder der 3. Schulstufe 

Erstmals mit dem Fahrrad auf der Straße 

In diesem Kurs machen wir erste Erfahrungen mit dem Fahrrad im Verkehrsraum. Auf verkehrsberuhigten Nebenstraßen und Radwegen können die Kinder ihr eigenes Fahrverhalten testen und einfache Vorrang- und Abbiegesituationen unter fachlicher Anleitung der RadfahrtrainerInnen üben.  

Kursinhalte (Schonraum/ohne Verkehr, mit Fahrrad): 

  • Check Fahrradausstattung 
  • Motorik- und Geschicklichkeitsübungen am Fahrrad 
  • Durchbesprechen von Verkehrsregeln 
  • Durchbesprechen des richtigen Fahrverhaltens 

Kursinhalte (Verkehrsraum, mit Fahrrad): 

  • Gemeinsame Ausfahrt in den Verkehrsraum (verkehrsberuhigte Zonen) 
  • Trainieren von einfachen Vorrang- und Abbiegesituationen 

 

- Radfahrtraining für Kinder der 4. Schulstufe 

Profis auf der Straße 

Unser Kursdauerbrenner "Profis auf der Straße" ist die optimale Vorbereitung für die Radfahrprüfung und das weitere Radfahren auf der Straße. Trainingsschwerpunkt ist das praktische Anwenden von Verkehrsregeln und das Üben eines sicheren und sozialen Radfahrverhaltens im Straßenverkehr unter fachlicher Anleitung unserer RadfahrtrainerInnen.    

Kursinhalte (Schonraum/ohne Verkehr, mit Fahrrad): 

  • Check Fahrradausstattung 
  • Motorik- und Geschicklichkeitsübungen am Fahrrad 
  • Durchbesprechen von Verkehrsregeln 
  • Durchbesprechen des richtigen Fahrverhaltens 

Kursinhalte (Verkehrsraum, mit Fahrrad): 

  • Gemeinsame Ausfahrt in den Verkehrsraum (verkehrsberuhigte Zonen) 
  • Trainieren von Vorrang- und Abbiegesituationen 
  • Richtiges Verhalten an Kreuzungen (Gruppen- und Einzelübungen) 
  • Richtiges Rechts- und Linksabbiegen (Gruppen- und Einzelübungen) 
  • Umgehen mit Stresssituationen im Verkehr 
  • Gezielte Vorbereitung auf die Freiwillige Radfahrprüfung (bei Bedarf: Fahrt in den Verkehrserziehungsgarten vor Ort) 

 

- Eltern-Kind-Radfahrtraining  

Gemeinsames Üben 

Beim Eltern-Kind-Training fahren Kinder gemeinsam mit ihren Eltern bzw. Erziehungsberechtigten unter fachlicher Anleitung der RadfahrtrainerInnen mit dem Fahrrad auf die Straße. Nach der gemeinsamen Fahrt werden Tipps für die Radfahrprüfung bzw. Hilfestellung für Eltern für das sichere Radfahren mit Kindern gegeben.  

Kursinhalte (Schonraum/ohne Verkehr, mit Fahrrad): 

  • Check Fahrradausstattung 
  • Kurze Einstiegsübungen mit dem Fahrrad 
  • Durchbesprechen von Verkehrsregeln 
  • Durchbesprechen des richtigen Fahrverhaltens 

Kursinhalte (Verkehrsraum, mit Fahrrad): 

  • Gemeinsame Ausfahrt in den Verkehrsraum (verkehrsberuhigte Zonen) 
  • Trainieren von Vorrang- und Abbiegesituationen 
  • Richtiges Verhalten an Kreuzungen (Gruppen- und Einzelübungen) 
  • Richtiges Rechts- und Linksabbiegen (Gruppen- und Einzelübungen) 
  • Umgehen mit Stresssituationen im Verkehr 
  • Gezielte Vorbereitung auf die Freiwillige Radfahrprüfung (bei Bedarf: Fahrt in den Verkehrserziehungsgarten vor Ort) 

 

- Radfahrtraining für Kinder der 5. Schulstufe 

Der Weg in die Selbstständigkeit 

In diesem Kurs wiederholen wir das Gelernte aus der Radfahrprüfung und stärken unser Sicherheits- und Sozialverhalten beim Radfahren. Wir erkunden die (neue) Schulumgebung mit dem Fahrrad, arbeiten mit Radkarten und lernen, selbstständig mit dem Rad unterwegs zu sein.  

Kursinhalte (Schonraum/ohne Verkehr, mit Fahrrad): 

  • Check Fahrradausstattung 
  • Motorik- und Geschicklichkeitsübungen am Fahrrad 
  • Wiederholung von Verkehrsregeln 
  • Wiederholung des Ablaufs beim Linksabbiegen 
  • Arbeiten mit Stadtplänen und Radkarten: Wie kann ich meine Ziele (Points of Interest) von der Schule/von zu Hause aus gut mit dem Fahrrad erreichen? 

Kursinhalte (Verkehrsraum, mit Fahrrad): 

  • Radfahren in der Verkehrsrealität (in Gruppen, einzeln) 
  • Selbstständiges Linksabbiegen an einer Kreuzung 
  • Points of Interest mit dem Fahrrad erreichen 
  • Aufzeigen der Vorteile des Radfahrens in der Stadt/Gemeinde 
  • Bei Interesse an einem erneuten Prüfungsantritt zur Freiwilligen Radfahrprüfung: Fahrt zum Verkehrserziehungsgarten und Aufzeigen der Übungsmöglichkeiten vor Ort (bei Bedarf)