Trainingsablauf von "Profis auf der Straße"

Layout Hilfsbild

Trainingsablauf 1


1

Vorbesprechung in der Klasse

Unser Team mit zwei RadfahrtrainerInnen kommt zu Unterrichtsbeginn in Ihre Klasse. Nach einer gemeinsamen Vorbesprechung zum Ablauf werden die SchülerInnen in zwei Gruppen geteilt. Die Gruppe, die nicht fährt, bleibt unter Beaufsichtigung des Klassenlehrers / der Klassenlehrerin.

Vorbesprechung in der klasse

2

Radfahrübungen im Schonraum (Übungsraum ohne Verkehr)

Zu Beginn des Trainings werden spielerische Übungen mit dem Fahrrad durchgeführt, in denen die Kinder ihre motorischen Fähigkeiten und ihre Konzentration testen können. Anschließend wird die Funktionalität von Fahrrad und Helm besprochen und die Kinder auf das Radfahren im Verkehrsraum vorbereitet. Diese Übungen finden im Schonraum statt (Schulhof bzw. abgesperrtes Gelände).

Üben im Schonraum

3

Trainieren im Verkehrsraum

Das Radfahren im Verkehrsraum bildet den Schwerpunkt des Trainingsvormittags. Bei einer gemeinsamen Ausfahrt in den Straßenverkehr werden das richtige Radfahrverhalten auf Straßen (Tempo-30-Zonen) und Radfahranlagen sowie das korrekte Vorrangverhalten an Kreuzungen in der Gruppe und einzeln trainiert.

Kinder auf der Straße

Das richtige Linksabbiegen

Ein "Highlight" beim Trainieren im Verkehrsraum bildet das richtige Linksabbiegen, das zu den größten Herausforderungen beim Radfahren gehört. Das Linksabbiegen, beim dem die Kinder einen komplexen Vorgang mit mehreren Einzelschritten in der richtigen Abfolge meistern müssen, wird von den TrainerInnen vorgezeigt und anschließend einzeln geübt.

Kind am Rad beim Linksabbiegen

4

Feedback zum Abschluss

Die SchülerInnen erhalten nach jeder Übung individuelles Feedback und Hilfestellung zur Verbesserung des Fahrkönnens. Sie erhalten wertvolle Tipps, wie sie sich sicher an Kreuzungen, einzeln und beim Fahren in der Gruppe mit dem Fahrrad bewegen können. Der Trainingsvormittag schließt mit einer gemeinsamen Nachbesprechung in der Klasse.

Trainer bei der Nachbesprechung mit Kindern

 

Trainingsablauf 2

 


1

Fahrradsicherheits-Checks und Koordinationsübungem im Schulhof

 

placeholder

2

In Kleingruppen geht es hinaus in den Straßenverkehr. Begleitet werden die Gruppen von jeweils zwei Radfahrtrainerinnen

 

Kleingruppe im Verkehr

3

Standardsituationen werden, mit steigendem Schwierigkeits-grad, wiederholt geübt

 

Kind übt das Linksabbiegen als Standardsituation

4

Vor und nach jeder Übung werden sämtliche Kreuzungssituationen mit der Gruppe besprochen

 

Besprechung mit den Kursteilnehmern auf der Straße

5

Die Schülerinnen fahren einzeln zum Kreuzungsbereich und üben das selbstständige Radfahren im Straßenverkehr

 

Schüler beim selbstständigen Üben im Straßenverkehr

6

Bei Unsicherheiten wird den Kindern individuell geholfen

 

Radfahrtrainer hilft Schüler beim Abbiegen